Batikfarben zum Heiß- und Kaltbatiken

Batiken auf Vorhängen

Batiken auf Vorhängen

Die alte Stofffärbe-Methode “Batiken” liegt derzeit wieder im Trend. Nicht nur Textilien wie Hosen oder T-Shirts werden mittels Batiken zu individuellen und trendigen Kleidungsstücken, auch Vorhänge oder Tischläufer sind beliebte Stoffe die mit Batikfarben gefärbt werden.

Javana bietet ein umfangreiches Programm an Batikfarben und das gleich zweimal. Einmal im Bereich der Batik-Textilfarbe, die heiß angewendet werden und einmal sogenannte Kaltbatikfarben. Beide Textilfarben gibt es in jeweils 17 brillanten Farbtönen.

Ob man sich für die sog. Heißbatikfarben oder die Kaltbatikfarben entscheidet hängt ein wenig vom zu färbenden Stoff ab – aber auch von der Batiktechnik, die angewendet werden soll.

Kaltbatikfarbe

Kaltbatikfarbe auf Schal

Kaltbatikfarben

Kaltbatikfarben eignen sich für Baumwolle, Leinen, Halbleinen und Viskose. Die Kaltbatikfarben eignen sich insbesondere für Wachsbatiken, da die Gefahr der Wachsschmelze nicht gegeben ist. Darüber hinaus sind Kaltbatikfarben besonders leicht anzuwenden, da sie nicht stauben und die Batikfarbe nicht wieder erwärmt werden muss, um eine bestimmte Temperatur zu erhalten.

Heiß - Batikfarben

Heiß - Batikfarben

Heiß-Batikfarben

Die klassischen Batikfarben oder auch Heißbatik genannt enthalten Färbesalz und ist ab Temperaturen von 50 C° einsetzbar. Mit dieser Batik-Textilfarbe können auch Seide, Wolle oder Polyamid gefärbt werden, aber auch wie mit den Kaltbatikfarben Stoffe wie Leinen, Halbleinen oder Baumwolle. Allerdings ist zu beachten, dass bei der Heißbatikfarbe zum Färben von Seide oder Wolle Essig hinzugefügt werden muss.

Batik – Zubehör

Das Javana Textilfarben-Programm wird durch Nachbehandlungsmittel und Entfärber abgerundet, so dass für zahlreiche Stoffe und Textilien die richtige Textilfarbe dabei ist und je nach Technik die optimale Batikfarbe eingesetzt werden kann.

Batikfarben und Stoffmalerei?

Die Batikfarben ergänzen insbesondere auch die Stoffmalerei. Mit den Batikfarben kann man die Textilien / Untergründe für die nachfolgende Stoffmalerei individuell einfärben und den Grundstock für das spätere Kunstwerk legen.

Schal mit Batikfarben vorgefärbt

Schal mit Batikfarben vorgefärbt

Schlagworte: ,

Kommentieren