Noch ein T-Shirt mit den Effekt und Glitter Colors von Javana

Textilschablone

Textilschablone

Irgendwie hat mich das Fieber mit der Stoffmalerei ja gepackt. Eigentlich kenne ich es noch aus meiner Kindheit, dass da „irgendein“ T-Shirt geopfert wurde und bemalt wurde. Jeder der es sah hat gesagt: „oh, dass hast du aber hübsch selber gemacht!“ Ich war aber mit dem Ergebnis nie wirklich zufrieden. Deshalb habe ich mich heute dazu entschlossen, euch eine weitere Anleitung für ein T-Shirt online zu stellen.

Als erstes die Materialien, die ich verwendet habe:

Materialliste für ein Shirt „Romantic Rose“:

  • Ein  schwarzes Shirt

Folgende Javana Textil Effekt Colors:

Schritt 1

Zum Schutz vor durchdringender Farbe legen Sie bitte eine feste Folie oder ein ausreichend großes Stück Pappe in das Shirt. Die feste Unterlage erleichtert auch den Schabloniervorgang.

Ziehen Sie zunächst die langen Schnörkel von der Textilschablone vorsichtig von der Trägerfolie ab und kleben diese auf die linke Seite des T-Shirts. Achten Sie darauf, dass die selbstklebende Schablone an allen Stellen gut festgeklebt ist, um ein „drunterlaufen“ der Farben zu vermeiden.

Schritt 1: Aufkleben der wiederverwendbaren Textilschablonen

Schritt 1: Aufkleben der wiederverwendbaren Textilschablonen

Schritt 2

Nun tupfen Sie die Schnörkelschablone mit dem Schablonierpinsel  (Gr. 8 ) und der Glitter-Türkis Farbe sorgfältig aus. Verwenden Sie die Farbe sparsam. Ist die Schablone fertig ausgetupft, ziehen Sie diese direkt ab und kleben Sie darunter erneut auf, um das Schnörkelmuster über die gesamte Shirt-Länge zu malen. Neben den Glitterschnörkel setzten Sie nun die Rosenschablone und tupfen diese in den Metallic-Farben grün und rot aus. Rechts oben wird der Schablonenteil „with Love“ angebracht und mit Metallic-Silber und Glitter-Türkis gestaltet. Aufgrund des relativ dünnen und kleinen Schriftzuges kann man diesen Vorgang für einen kräftigeren Glitterauftrag wiederholen.

Ornamant schabloniert (hier mit Metallic -Silber)

Ornamant schabloniert (hier mit Metallic -Silber)

Die Rose wurde mit Stoffmalfarbe in Rot und Grün schabloniert.

Die Rose wurde mit Stoffmalfarbe in Rot und Grün schabloniert.

Schritt 3

Entfernen Sie die Schablonenteile gleich nach dem Farbauftrag wieder vom Stoff und kleben Sie diese direkt wieder auf die Trägerfolie auf. Im Anschluß daran tupfen Sie die verbliebenen Farbreste auf der Textilschablone mit einem Papiertuch ab. Es ist aber auch möglich, die Schablone unter klarem Wasser zu reinigen, abtupfen und dann zurück auf die Trägerfolie zu geben.

Die Textilschablonen sollten sofort nach dem Farbauftrag wieder abgezogen und gereinigt werden.

Die Textilschablonen sollten sofort nach dem Farbauftrag wieder abgezogen und gereinigt werden.

Schritt 4

Nun können Sie Glitterfarbe rund um die Schnörkel und rund um die Rose auftragen. Nehmen Sie etwas Farbe auf den Pinsel und malen Sie die Form des Motives mit etwas Abstand nach und verstreichen dabei den Glitter von innen nach aussen.

Auftrag der Javana Textilfarbe Glitter mit einem Schablonierpinsel.

Auftrag der Javana Textilfarbe Glitter mit einem Schablonierpinsel.

Schritt 5

Zum Schluß kleben Sie Schmucksteine zur Vollendung des Shirts auf. Geben Sie dazu einen Tropfen Schmucksteinkleber an die gewünschten Stellen (Ende der Schnörkel, in den Schriftzug „with Love“) und drücken Sie den Stein leicht auf den Kleber.

Schabloniertes Motiv mit Schmucksteinen verziert.

Schabloniertes Motiv mit Schmucksteinen verziert.

Die Farben werden durch Bügeln von links fixiert.

Das schablonierte T-Shirt:

Hier sind zwei, leicht abgewandelte Exemplare zu sehen.

Schablonierte T-Shirts

Schablonierte T-Shirts

Tags: , , , ,

3 Responses to “Noch ein T-Shirt mit den Effekt und Glitter Colors von Javana”

  1. petra k. sagt:

    hallo
    selbst gestalten ist klasse
    gruss

    Anm. d. Red.: Bei mehr Text, gibt es auch einen echten Link. 😉 http://www.crazyfunshirts.de/

  2. Gast A. sagt:

    Hey, ich habe mal eine Frage zu den Farben.
    Ich habe vor ein T-shirt von weiß auf eine beliebige Farbe umzuändern. Dazu brauch ich natürlich mehr Farbe und nicht in so kleinen Mengen und Behältern.
    Wissen sie wo man sowas herbekommt, oder wie es sich genau nennt ?
    Gibt es Farbe die extra für Textilien gedacht ist, wo man das jeweilige Kleidungsstück eintauchen kann oder so, und die Farbe dann auch immer drauf bleibt ?

    Ich würde mich über eine Antwort wirklich sehr freuen 🙂

    Mit freundlichen Grüßen A. A.

  3. Mike sagt:

    Hallo A. A.,
    wenn es darum geht, eine Textilie komplett – in einer Farbe – einzufärben, dann würde ich erst einmal an „Batikfarben“ (Tauchen), oder „Waschmaschinenfärbemittel“ (gibt es auch von Javana) denken. Wenn es aber z. B. eine Glitter– oder Metallicfarbe sein soll, können Sie nur mit Gebinden von 50ml arbeiten. Diese sind aber auch sehr ergiebig. Die Sunny und Opak Farben von Javana gibt es auch in 500ml Flaschen. Dazu können Sie uns gerne noch mal ansprechen.

Leave a Reply