Wandschablonen XXL – nun zum Vorzeigen!

Mann an der Wand

Mann an der Wand

In einer Nacht- und Nebelaktion haben wir uns entschlossen unser Büro zu renovieren. Abends um acht wurden Farbe, Folien und Pinsel aus dem Keller geholt und die Möbelstücke ausgeräumt. Am nächsten Morgen hatten wir weiße und apricotfarbene Wände. Die große „Apricotwand“ hat mich angelacht und gesagt: „Versuch es doch noch einmal!“ Also habe ich mir eine Wandschablone XXL ausgesucht und meinen zweiten Schablonierversuch gestartet.

Ich war mir nicht sicher, ob ich die Hände von Michelangelo oder den vitruvianischen Menschen von Da Vinci auf die Wand Schablonieren sollte. Nach erneutem Ausmessen der Wand fiel meine Wahl dann auf den vitruvianischen Menschen. Da die Farbwahl für diese Schablone ja nun definitiv uni sein sollte, habe ich mir überlegt, dass dieses XXL Motiv auf der orangen Wand doch in anthrazit mit Metalliceffekt gut aussehen würde.

Anlegen der Wandschablone

Anlegen der Wandschablone

Da diese Wandschablone viele kleine Linien hat ist sie nicht ganz so einfach von der Trägerfolie zu lösen. Wir haben es zu zweit gemacht und gleich die einzelnen Teile der 6-teiligen Wandschablone aufgeklebt.

Mit einem Schablonierpinsel Größe 4 und einer Tube Schablonierfarbe bin ich ziemlich schnell und sehr sauber zum Ziel gekommen.

Aber ACHTUNG: Wirklich nur leicht stupfen mit dem Pinsel damit keine Schablonierfarbe unter die Folie gedrückt wird!

Jedes Mal wenn ich nun das Arbeitszimmer betrete, freue ich mich über diesen netten Mann, der von der Wand zu mir herüberschaut.

komplette, selbstklebende Wandschablone

komplette, selbstklebende Wandschablone

Schablonierfarbe auftragen

Schablonierfarbe auftragen

Nach dem Farbauftrag sofort die Schablone entfernen und reinigen

Nach dem Farbauftrag sofort die Schablone entfernen und reinigen

Leonardo da Vinci's vitruvianischer Mann als Wandschablone

Leonardo da Vinci's vitruvianischer Mann als Wandschablone

Der nächste Mann, der bei mir einzieht, wird der Buddha in der sitzenden Haltung sein und ich denke er wird in bordeauxrot oder schwarz, je nach Wahl der Hintergrundfarbe, von der Dachschräge aus über meinem Bett wachen und beten. Diese beiden XXL Wandschablonen sind derzeit meine absoluten Favoriten. Die Linien sind fein und detailliert und das Ergebnis beider Schablonen ist gigantisch. Als nächstes muss ich mir noch ein Plätzchen für die Hände suchen…

Tags: , ,

Leave a Reply