Frühlingshafte Porzellanmalerei mit Glas Design New Art

Porzellanmalerei auf Tasse mit Blumen und Schmetterling

Glas Design New Art

Vor einiger Zeit habe ich schon einmal die neue Glasmalerei nach Window Color Art vorgestellt – Glas Design New Art von Kreul! Das Produkt ist inzwischen im Markt etabliert und es lassen sich tolle Gläser und Porzellanteile damit gestalten. Ein paar Gestaltungsideen mit den neuen Glasmalfarben möchte ich noch vorstellen.

Die Farben werden wie die Window Color Farben verwendet und können direkt aus der Flasche auf die Spezialfolie aufgetragen werden. Wenn Sie besonders feine Linie ziehen möchten, können Sie sowohl die Konturenfarben der Glas Design New Art Serie mit der Metallspitze auftragen, aber auch die Farben können mit der Metalldüse aufgetragen werden.

Mit Hilfe dieser Konturenfarben und Glasmalfarben können Sie Porzellan und Glas dauerhaft dekorieren, die Farben werden einfach im Backofen fixiert und sind dann spülmaschinengeeignet.

Um die Tassen und Teller dauerhaft  zu dekorieren suchen Sie sich die gewünschten Motive aus den Motiv-Vorlagen für die Glasmalerei aus und legen die Spezialfolie auf (ggf. mit Hilfe der Feindüse). Die Konturen sollten mindestens 2 Stunden trocknen, bevor die Farben gemalt werden. Nach dem Trocknen einfach die gewünschten Glas Design New Art Farben auf die Spezialfolie auftragen. Da die Farben untereinander mischbar sind lassen sich viele Farbtöne – auch fließend – gestalten. Das Mischen der Glasmalfarben kann auch auf der Spezialfolie im Motiv stattfinden.

Porzellanmalerei auf Teller, Tassen, Gläser

Frühlingshafte Motive

Wenn die Farben getrocknet sind (mindestens 24 Stunden) können Sie das Motiv vorsichtig an einer Ecke von der Folie lösen und komplett abziehen. Wichtig ist, dass der Untergrund der Tassen, Teller und Gläser fett- und staubfrei ist, damit das Motiv gut haftet. Wenn Sie das Motiv von der Folie abgezogen haben, stellt man sich häufig die Frage, wie die Glasmalerei blasenfrei und glatt auf einem gewölbten Gegenstand aufgetragen werden kann. Dazu gibt es einen einfachen Tipp! Ziehen Sie das Motiv einfach vorsichtig durch kaltes Wasser (am besten in einer Schüssel o.ä.) und lassen das Wasser abtropfen. Das Glas Design New Art Motiv nun einfach an die gewünschten Stellen legen und verstreichen. (Bitte lassen Sie den Essbereich / Nutzbereich frei)

Zu guter Letzt wird das Glas / das Geschirr bei 160 °C für 45 Minuten in den Backofen gestellt, damit die Glasmalfarben einbrennen und das Geschirr Spülmaschinen geeignet wird.

Es wird nicht empfohlen, die Glas Design New Art Farben wie Window Color auf Spiegeln, Fensterglas o.ä. anzubringen, da die Glasmalerei ggf. nicht mehr entfernt werden kann, bzw. sich die Motive einfärben.

Viel Spaß mit den frühlingshaften Motiven!

Glasmalerei auf Tassen

Have a nice day!

Für die „Have a nice day Tasse“ benötigen Sie

Hobby Line Glas Design New Art „Sonnengelb“

Hobby Line Glas Design New Art „Orange“

Hobby Line Glas Design New Art „Kirschrot“

Hobby Line Glas Design New Art „Pink“

Hobby Line Glas Design New Art „Kontur-Schwarz“

Hobby Line Glas Design New Art „Spezialfolie“

Hobby Line Glas Design New Art „Motiv-Vorlagen“

Tags: , , , ,

One Response to “Frühlingshafte Porzellanmalerei mit Glas Design New Art”

  1. Katrin sagt:

    Ich habe auch schon daran gedacht meine Tassen mit Window Color zu bemalen, doch da ich so ein Spülmuffel bin und alles in den Geschirrspüler räume, wären die Tassen wohl nicht lange schön.

Leave a Reply